Toskana Thermen – heiße Quellen und Wellnessgenuss

Toskana Therme

Die große Dichte an heißen Thermalquellen lädt in der Toskana zum Wellnessgenuss und Kuraufenthalt ein. Bereits in der Antike schätzten die Etrusker und Römer die heilkräftige Wirkung des mineralhaltigen Wassers.

Wellness und Gesundheit: Heiße Thermalquellen in der Toskana
Die lange Tradition der Thermalbäder in der Toskana reicht zurück bis in die Antike. Römer und Etrusker errichteten an den heißen Quellen ausgedehnte Thermenkomplexe, die aus medizinischen Gründen aufgesucht wurden. Päpste und Adlige sorgten ab dem Mittelalter für einen Ausbau der Anlagen.

Toskana Therme - Montecatini Terme

Heute werden die Toskana Thermen von Ferienhaus Urlaubern aufgesucht, die ihren Toskana Urlaub mit einem Wellnesserlebnis bereichern und gleichzeitig die heilkräftige Wirkung des Wassers genießen wollen. Schlammpackungen, Atemkuren und heilsame Bäder werden in einer Toskana Therme neben Beauty-Anwendungen und Massagen angeboten.

Montecatini Terme – Thermalbad in der Provinz Pistoia
Die Montecatini Terme in der Provinz Pistoia gehört zu den bekanntesten Anlagen in der Toskana. Der stilvoll gestaltete Thermenkomplex erhielt sein Aussehen zum Ende des 19. Jahrhunderts. Die Therme ist von der 42.000 Quadratmeter großen Parkanlage Parco delle Terme umgeben, die König Leopold II. anlegen ließ. In den Thermalanlagen werden Hautkrankheiten und Atembeschwerden behandelt und es werden Trinkkuren gegen Erkrankungen des Verdauungstraktes angeboten.

Terme di Saturnia – Wellness und Spa in der Maremma
In der toskanischen Küstenregion Maremma in der Provinz Grosseto befindet sich die Terme di Saturnia, die bereits zur Zeit der etruskischen Besiedlung in Betrieb war. Das kleine Städtchen Saturnia hat sich vollkommen auf die Wünsche und Bedürfnisse der Thermalgäste eingestellt.

Toskana Therme - Terme di Saturnia

Das schwefelhaltige Wasser entwickelt seine Heilkräfte bei rheumatischen Erkrankungen und Kreislaufbeschwerden. Zu den Attraktionen des Thermenkomplexes gehören die natürlichen Kalksteinkaskaden der Cascate del Mulino, die zu einem Bad im 37 Grad warmen Wasser einladen.

Casciana Therme – Trink- und Badekuren bei Pisa
Seit dem Mittelalter werden in der Casciana Therme in der Nähe von Pisa Trink- und Badekuren angeboten. Das 36 Grad warme Quellwasser besitzt einen hohen Anteil an Schwefel, Kalk und Natron und wird für zahlreiche Schönheitskuren und zu gesundheitlichen Zwecken eingesetzt. Die Toskana Therme wurde auf den Grundmauern eines römischen Thermenkomplexes errichtet und die heilende Wirkung des Wassers wird bei Atemwegserkrankungen, Venenleiden und motorischen Störungen eingesetzt.

Toskana Therme - Chianciano Terme

Chianciano Terme – Fangokuren und Wellness im Süden der Toskana
Im Süden der Provinz Siena auf einem Berg im Val di Chiana liegt Chianciano Terme eingebettet in eine reizvolle Hügellandschaft. Bekannte Weinanbaugebiete wie Montepulciano und Montalcino liegen in der näheren Umgebung.

Das Wasser der vier Thermalquellen entfaltet seine heilkräftige Wirkung bei Leber- und Gallenwegserkrankungen. Die entzündungshemmende Wirkung des schwefelhaltigen Wassers wird unter anderem bei Harnwegserkrankungen eingesetzt. Der Thermenkomplex wurde im frühen 20. Jahrhundert erbaut und besteht aus alten Alleen und gepflegten Parks.

Toskana Therme - Kalksteinkaskaden in Bagni San Filippo

Gambassi Terme – heiße Quellen in der Provinz Florenz
Seit dem 14. Jahrhundert wird der Ort Gambassi Terme in der Provinz Florenz mit seinem ausgedehnten Thermenkomplex zu Heilzwecken aufgesucht. Ausgrabungen im Gemeindegebiet förderten antike Thermenanlagen aus der Römer- und Etruskerzeit zutage, die heute im Rathaus besichtigt werden können. In der Therme erwarten Sie Badebecken, die von den bis zu 40 Grad warmen unterirdischen Quellen gespeist werden. Die Bäder wurden erst im Jahr 1974 eröffnet. Das Wasser zeichnet sich durch den hohen Mineraliengehalt aus, der bei verschiedenen Hauterkrankungen seine heilende Wirkung entfaltet.

Monsummano Terme mit der Grotta Giusti
Der Kurort Monsummano Terme liegt rund 40 Kilometer von Florenz entfernt und besitzt mit der Grotta Giusti ein Highlight der besonderen Art. Dabei handelt es sich um eine natürlich entstandene Höhle, in deren Zentrum sich ein Thermalsee befindet. Er wird von heißen Quellen aus dem Erdinneren gespeist. Die Wassertemperatur des bis zu 10 Meter tiefen Gewässers liegt bei 36 Grad. Ein Bad in dem heißen Wasser verspricht bei entzündungsbedingten Erkrankungen des Bewegungsapparates, bei Atemwegserkrankungen und bei zahlreichen Hautkrankheiten Linderung. Bereits der italienische Komponist Guiseppe Verdi badete im 18. Jahrhundert in dem unterirdischen Thermalsee. Das Einatmen der Dämpfe des Wassers hilft bei Atemwegserkrankungen.

Toskana Therme - San Casciano dei Bagni

Toskana Thermen: Ferienhaus Urlaub an heißen Quellen
Eine perfekte Mischung aus Wellness- und Aktivurlaub erwartet Sie in einem der Toskana Ferienhäuser, die sich in der Nähe heißer Thermalquellen befinden. Die malerischen Landschaften der Toskana sind reich gesegnet mit geothermalen Mineralquellen. Die weitläufigen Thermenkomplexe haben sich in der Gegenwart als Wellnessoasen und Orte für einen Kuraufenthalt etabliert. Neben der gesundheitsfördernden und heilkräftigen Wirkung des Wassers schätzen die Besucher vor allem das breite Angebot an Beauty-Anwendungen, Massagen und Packungen. Ausgedehnte Parkanlagen und die mittelalterlichen Ortskerne der Kurorte laden zu Spaziergängen unter alten Platanen und Kastanienbäumen ein.

In Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in der Toskana erwarten Sie zahlreiche Thermenkomplexe, in denen Sie eine genussvolle Auszeit vom Alltag genießen und im warmen Thermalwasser in entspannter Atmosphäre die Seele baumeln lassen.

Alle Ferienhäuser in der Toskana

Ein Ferienhaus in der Toskana mieten

Bei uns finden Sie ansprechende Toskana Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Filtern Sie unsere Ferienhaus Liste nach bestimmten Kriterien und lassen Sie sich einzelne Ferienhäuser anzeigen. Ausführliche Beschreibungen und aussagekräftige Bilder erleichtern Ihnen die Wahl. Bei uns können Sie Ihr persönliches Ferienhaus Toskana sofort buchen.

Zu den Ferienhäusern in der Toskana >> Ferienhäuser Toskana

Ferienhäuser Toskana

Ferienhaus Toskana mieten >>

Aus unseren Toskana Tipps

Toskana Städte

Antike Bauwerke, mittelalterliche Stadtkerne und prächtige Patrizierpaläste – die Städte in der Toskana empfangen Sie mit dem Glanz vergangener Epochen.

Toskana Städte
Toskanische Inseln

Die Toskanischen Inseln ziehen sich in einem weit geschwungenen Halbkreis vor der Küste Italiens entlang. Wir stellen die Inseln der Toskana vor.

Toskanische Inseln
Tignanello

Tignanello ist ein klassischer Rotwein, der in den Tälern Geve und Pesa zwischen den toskanischen Städten Florenz und Siena angebaut wird.

Tignanello

>> Zurück zur Übersicht Aktivurlaub Toskana
>> Alle Ferienhäuser in der Toskana
>> Zur Übersicht Ferienhaus Toskana