Wandern Toskana – zwischen Trekkingtour und Strandwanderung

Wandern Toskana

Von den Küstenregionen am Tyrrhenischen Meer über die sanft geschwungenen Hügellandschaften im Val d’Orcia bis zu den Hochgebirgsregionen in den Apuanischen Alpen hat die Toskana eine Fülle kontrastreicher Wanderregionen zu bieten.

Wandern Toskana: Bilderbuchlandschaften im Süden der Urlaubsregion
Zauberhafte Bilderbuchlandschaften laden im Süden der Toskana zum Wandern und Spazierengehen ein. Zwischen Siena und Florenz erstrecken sich sanfte Hügellandschaften mit zypressengesäumten Wegen. Urlaubsträume werden für Aktivurlauber und Naturliebhaber im Val d’Orcia in der Provinz Siena wahr. Das UNESCO-Weltkulturerbe empfängt Sie mit mittelalterlichen Dörfern, idyllischen Flussläufen, schattigen Olivenhainen und terassenförmigen Weinbergen. Das kulturelle Erbe der Region bewundern Sie in den Ortschaften Montalcino und Pienza. Zahlreiche komfortabel eingerichtete Ferienhäuser in der Provinz Siena stehen Ihnen zur Auswahl.

Wandern Toskana - Rast in malerischer Landschaft

Ein altes Weingut, ein toskanisches Natursteinhaus am Hang oder eine Ferienwohnung in einem historischen Palazzo sind der optimale Ausgangspunkt für erlebnisreiche Wanderungen im Süden der Toskana. Ein Wanderparadies in dieser Urlaubsregion erstreckt sich am Fuß des erloschenen Vulkans Monte Amiata. Der Bergrücken liegt auf der Grenze der Provinzen Siena und Grosseto und an seinen Hängen ziehen sich tiefe Buchen- und Steineichenwälder entlang.

Wandern Toskana - Bachlauf

Bergwandern in den Apuanischen Alpen
Ein Paradies zum Wandern in der Toskana ist der Gebirgszug der Apuanischen Alpen im Norden der Ferienregion. Die zerklüfteten Höhenzüge sind von einem Netz an markierten Wanderrouten durchzogen. Zwischen dem tiefen Grün der Eichen- und Kastanienwälder an den Berghängen leuchten die weißen Marmorspitzen der Berggipfel hindurch. Zum Schutz der Tier- und Pflanzenwelt wurde der Naturpark Parco Regionale delle Alpi Apuane eingerichtet. Urige Tavernen in malerischen Bergdörfern laden unterwegs zu einer Rast ein. Als Teil der Apuanischen Alpen erstreckt sich die Bergregion der Garfagnana zwischen dem Höhenzug im Norden und dem Apennin im Süden der Toskana. Die urwüchsige und schwer zugängliche Gebirgsregion wird vom Fluss Serchio durchflossen, an dessen Ufer traumhafte Wanderpfade entlangführen.

Wandern Toskana - Strandwanderung

Wandern Toskana: Strandwanderungen und Trekking-Touren in Küstennähe
Kilometerlange goldgelbe Sandstrände ziehen sich an den Küsten des Tyrrhenischen Meeres entlang. Von der nördlichen Provinz Massa-Carrara bis in die Provinz Lucca erstreckt sich die Küstenregion der Versilia. Von April bis Oktober locken die endlosen Sandstrände mit romantischen Strandwanderungen.

Die Apuanischen Alpen reichen bei Viareggio und Forte dei Marmi bis ans Meer und machen Trekking-Touren ins Gebirge in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Toskana jederzeit möglich. Kontrastreich präsentieren sich darüber hinaus die etruskische Küste in der toskanischen Provinz Livorno und die Küstenlandschaft der Maremma. In ausgewiesenen Naturreservaten ziehen sich zahlreiche markierte Wanderwege durch eine üppige mediterrane Vegetation.

Wandern Toskana - Einkehr in der Abendsonne

Ausrüstung zum Wandern in der Toskana
Die beste Reisezeit für einen Wanderurlaub in der Toskana liegt im Frühling und im Herbst. Ginster, Orchideen und Macchia-Büsche stehen im Frühjahr in voller Blüte, während das bunt gefärbte Weinlaub im Herbst für faszinierende Kontraste sorgt. Neben festen Wanderschuhen und einem Wasservorrat dürfen Sie beim Toskana Wandern Sonnencreme nicht vergessen. Insbesondere in den Sommermonaten ist die Sonneneinstrahlung sehr intensiv und unbedeckte Hautpartien müssen entsprechend geschützt werden. In zahlreichen Regionen haben Sie die Möglichkeit an einer geführten Wanderung teilzunehmen. Die ortskundigen Guides kennen die schönsten Aussichtspunkte und versorgen Sie mit spannenden Hintergrundinformationen zur Kultur und zur Tier- und Pflanzenwelt der jeweiligen Wanderregion.

Entdecken Sie die kontrastreichen Berg- und Küstenlandschaften beim Wandern in der Toskana und unternehmen Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Toskana Strandwanderungen an der Küste und Trekking-Touren im Gebirge.

Alle Ferienhäuser in der Toskana

Ein Ferienhaus in der Toskana mieten

Bei uns finden Sie ansprechende Toskana Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Filtern Sie unsere Ferienhaus Liste nach bestimmten Kriterien und lassen Sie sich einzelne Ferienhäuser anzeigen. Ausführliche Beschreibungen und aussagekräftige Bilder erleichtern Ihnen die Wahl. Bei uns können Sie Ihr persönliches Ferienhaus Toskana sofort buchen.

Zu den Ferienhäusern in der Toskana >> Ferienhäuser Toskana

Ferienhäuser Toskana

Ferienhaus Toskana mieten >>

Aus unseren Toskana Tipps

Toskana mit Hund

Entdecken Sie die malerischen Landschaften zwischen Apuanischen Alpen und Tyrrhenischem Meer gemeinsam mit Ihrem vierbeinigen Gefährten.

Toskana mit Hund
Toskana Strand

Feinsandige Strände, versteckte Badebuchten und kristallklares Wasser – an der Küste der Toskana laden traumhafte Strände zum Baden ein.

Toskana Strand
Toskanische Küche

Die toskanische Küche zeichnet sich durch großen Ideenreichtum, vielfältige Gerichte und außergewöhnliche Geschmackskompositionen aus.

Toskanische Küche

>> Zurück zur Übersicht Aktivurlaub Toskana
>> Alle Ferienhäuser in der Toskana
>> Zur Übersicht Ferienhaus Toskana