Luminara – geheimnisvoller Lichterglanz in der Stadt Pisa

Luminara

Die Luminara di San Ranieri ist ein Stadtfest in der Stadt Pisa, das alljährlich in den Abendstunden des 16. Junis abgehalten wird. Zu diesem Anlass erstrahlt die toskanische Provinzhauptstadt im Glanz Abertausender Kerzen.

Luminara – funkelnder Lichterglanz am Vorabend des San Ranieri
Im Juni werden mit dem Lichterfest Luminara und der Regata di San Ranieri zwei Feste in der Stadt Pisa gefeiert, die Tausende Besucher aus der gesamten Provinz Pisa anziehen. Am Abend des 16. Juni erstrahlt Pisa nach Einbruch der Dunkelheit im Glanz Hunderttausender Kerzen. Die Teilnahme an diesem Event dürfen Sie sich in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Toskana nicht entgehen lassen. Ihnen bietet sich ein überwältigender Anblick, wenn die elektrische Beleuchtung in den Straßen der Hafenstadt gelöscht wird und funkelnde Kerzen die Paläste, Kirchen und Baudenkmäler am Fluss Arno in ein geheimnisvolles Licht tauchen. In den Fenstern und Türen öffentlicher Gebäude und privater Wohnungen werden unzählige Kerzen entzündet und schaffen eine magische Atmosphäre. Überall flackern anlässlich der Luminara helle Kerzen in windgeschützten Glasgefäßen. Sie zeichnen die Konturen des Schiefen Turmes nach, erstrahlen auf der zinnenbewehrten Stadtmauer und leuchten in den Fenstern des Domes.

Luminara – Stadtfest mit jahrhundertealter Tradition
Die Luminara blickt auf eine lange Tradition zurück und wurde im Jahr 1688 zum ersten Mal dokumentiert. Scaccieri Ranieri ist der Schutzpatron von Pisa und starb im Jahr 1161. Am 25. März 1688 wurden die Gebeine des Schutzheiligen nach Pisa überführt und dieses Ereignis wurde mit einem Lichterfest feierlich begangen. Seither wurde die Luminara alle drei Jahre wiederholt, sofern nicht außergewöhnliche Umstände der Veranstaltung entgegenstanden. Später wurde die Luminara wegen Geldknappheit der Stadt eingestellt. Die Wiederbelebung des Lichterfestes erfolgte im Jahr 1886 durch den katholischen Jugendklub. Seitdem gab es nur zwei längere Unterbrechungen. Die längste Zwangspause der Luminara war dem Ausbruch des Zweiten Weltkrieges geschuldet. Diese Unterbrechung dauerte bis zum Jahr 1952. Die zweite Pause dauerte von 1966 bis 1969 und ist auf eine verheerende Flutkatastrophe zurückzuführen, als der Arno über die Ufer trat und weite Teile des Stadtgebietes unter Wasser standen.

Regata di San Ramieri – die Ruderregatta auf dem Arno
Sportliche Wettkämpfe zwischen den Bewohnern einzelner Stadtteile haben in den toskanischen Städten eine lange Tradition. In Pisa ist dieser Wettstreit unter dem Namen Regata di San Ranieri bekannt und findet alljährlich am 17. Juni nach dem Lichterfest Luminara statt. Die Ruderregatta wird auf dem Arno veranstaltet und führt von der Brücke Ponte della Citadella bis zum Palazzo Medici am Flussufer. Vier historische Stadtteile Pisas treten mit ihren Booten über eine Distanz von 1.500 Metern gegeneinander an. An Bord befinden sich jeweils acht Ruderer, ein Steuermann und ein Kletterer, der am Ziel eine Fahne von einem Mast einholen muss. Dieser alte Brauch des Flaggeeinholens geht auf eine Seeschlacht der Stephansritter gegen die Osmanen zurück. Nach dem Sieg erbeuteten die Ritter die Flagge der Osmanen und holten das Banner unter lautem Jubel vom Mast des Flaggschiffes.

Lassen Sie sich vom Glanz Hunderttausender Kerzen anlässlich des Lichterfestes Luminara in der Stadt Pisa verzaubern und verbringen Sie Ihren Urlaub in der Toskana im Juni in einem Ferienhaus in der Provinz Pisa.

Alle Ferienhäuser in der Toskana

Ein Ferienhaus in der Toskana mieten

Bei uns finden Sie ansprechende Toskana Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Filtern Sie unsere Ferienhaus Liste nach bestimmten Kriterien und lassen Sie sich einzelne Ferienhäuser anzeigen. Ausführliche Beschreibungen und aussagekräftige Bilder erleichtern Ihnen die Wahl. Bei uns können Sie Ihr persönliches Ferienhaus Toskana sofort buchen.

Zu den Ferienhäusern in der Toskana >> Ferienhäuser Toskana

Ferienhäuser Toskana

Ferienhaus Toskana mieten >>

Aus unseren Toskana Tipps

Sehenswürdigkeiten

Die Toskana hat eine Fülle bedeutender Baudenkmäler und reizvoller Naturlandschaften zu bieten. Wir stellen Ihnen Toskana Sehenswürdigkeiten vor.

Toskana Sehenswürdigkeiten
Toskana mit Hund

Entdecken Sie die malerischen Landschaften zwischen Apuanischen Alpen und Tyrrhenischem Meer gemeinsam mit Ihrem vierbeinigen Gefährten.

Toskana mit Hund
Toskana Strand

Feinsandige Strände, versteckte Badebuchten und kristallklares Wasser – an der Küste der Toskana laden traumhafte Strände zum Baden ein.

Toskana Strand

>> Zurück zur Übersicht Toskana Sehenswürdigkeiten
>> Alle Ferienhäuser in der Toskana
>> Zur Übersicht Ferienhaus Toskana