Palazzo Medici Riccardi – Medici-Palast aus der Frührenaissance

Palazzo Medici Riccardi

Der Bau des Palazzo Medici Riccardi wurde im Jahr 1444 von der Familie Medici in Auftrag gegeben. Das Bauwerk war der erste Profanbau in Florenz, der klare Strukturen der Frührenaissance aufwies.

Palazzo Medici Riccardi – bürgerliche Renaissance-Baukunst in Florenz
Der Palazzo Medici Riccardi wurde vom Familienpatriarchen Cosimo Medici dem Alten im Jahr 1444 in Auftrag gegeben. Ausführender Architekt war der italienische Bildhauer Michelozzo, der später den Renaissance-Stil auch außerhalb von Florenz einführte. Mit dem Palazzo Medici Riccardi schuf der Baumeister den ersten bürgerlichen Palastbau mit charakteristischen Merkmalen der Frührenaissance. Die Fassade ist klar strukturiert und hinterlässt einen festungsähnlichen Eindruck. Strenge geometrische Formen lassen den dreigeschossigen Palazzo Medici Riccardi monumental und kompakt erscheinen. Mit Absicht wurde bei der Gestaltung der Fassade auf prunkvolle Verzierungen verzichtet, weil der Bankier Medici nicht den Neid der wohlhabenden florentinischen Kaufmannsfamilien erregen wollte. Das Bauwerk diente nach seiner Fertigstellung im Jahr 1460 sowohl als Sitz der Medici-Bank, als auch als Familienwohnsitz.

Architektur des Palazzo Medici Riccardi
Der Renaissance-Palast besteht aus drei übereinanderliegenden Ebenen mit unterschiedlichem Mauerwerk. Zum Bau wurden nur wenig behauene Natursteine verwendet, was den festungsähnlichen Charakter des Bauwerks zusätzlich verstärkt. Im ersten Obergeschoss residierte die Familie Medici und hielt Empfänge ab. Schlafgemächer und Lagerräume waren im zweiten Stockwerk untergebracht. Das Gebäude umschließt einen rechteckigen Innenhof, der im typischen Stil eines italienischen Landschaftsgartens gestaltet wurde. Erste Umbauten am Palazzo Medici Riccardi erfolgten bereits im Jahr 1517. Damals wurde die Loggia geschlossen und zwei Fenster eingebaut, die der Bildhauer Michelangelo entwarf. Die Architektur des Renaissance-Palastes belegt die Rivalität der dominierenden Patrizierfamilien in Florenz zur Mitte des 15. Jahrhunderts. Bewusst wurde dem Bauwerk ein abweisendes, monumentales Aussehen verliehen, das die fest verankerte soziale Stellung der Familie Medici dokumentieren sollte.

Die Familienkapelle: Eindrucksvolles Gesamtkunstwerk der Renaissance
Zu den Hauptanziehungspunkten im Palazzo Medici Riccardi gehört die Familienkapelle im ersten Obergeschoss. Ab dem Jahr 1459 wurde sie vom italienischen Maler Benozzo Gozzoli mit kunstvollen Fresken verziert. Zu den bedeutendsten Wandmalereien gehört die Darstellung des Zuges der Heiligen Drei Könige, die sich über drei Wände erstreckt. Tatsächlich stellte der Maler einen festlichen Umzug dar, der in Florenz anlässlich des Konzils im Jahr 1439 stattfand. Zahlreiche Persönlichkeiten des florentinischen Geldadels sind in den Wandmalereien verewigt, wobei die Mitglieder der Medici-Familie eine dominierende Position einnehmen. Die filigranen Malereien in der Familienkapelle bilden einen starken Kontrast zum monumentalen Äußeren des Renaissance-Palastes.

Besichtigung und Ausstellungen im Palazzo Medici Riccardi
Eine Besichtigung der Innenräume und der wechselnden Ausstellungen im Palazzo Medici Riccardi dürfen Sie sich in Ihrem Urlaub im Ferienhaus Toskana in der Provinz Florenz nicht entgehen lassen. Besonders sehenswert sind neben der Familienkapelle die kunstvoll verzierte Luca Giordano Galerie, das Gobelinzimmer mit seiner prächtigen Kassettendecke und die Schlafgemächer der Bankiersfamilie. Im Preis für ein Ticket ist die Besichtigung der Ausstellungen enthalten. Sie orientieren sich thematisch an der Darstellung des geschichtlichen und künstlerischen Umfeldes zur Zeit der Renaissance in Florenz.

Besuchen Sie während Ihres Urlaubs in einem der Toskana Ferienhäuser die Kunst- und Kulturmetropole Florenz und besichtigen Sie mit dem Palazzo Medici Riccardi den ersten bürgerlichen Palast der Renaissance.

Alle Ferienhäuser in der Toskana

Ein Ferienhaus in der Toskana mieten

Bei uns finden Sie ansprechende Toskana Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Filtern Sie unsere Ferienhaus Liste nach bestimmten Kriterien und lassen Sie sich einzelne Ferienhäuser anzeigen. Ausführliche Beschreibungen und aussagekräftige Bilder erleichtern Ihnen die Wahl. Bei uns können Sie Ihr persönliches Ferienhaus Toskana sofort buchen.

Zu den Ferienhäusern in der Toskana >> Ferienhäuser Toskana

Ferienhäuser Toskana

Ferienhaus Toskana mieten >>

Aus unseren Toskana Tipps

Toskanische Inseln

Die Toskanischen Inseln ziehen sich in einem weit geschwungenen Halbkreis vor der Küste Italiens entlang. Wir stellen die Inseln der Toskana vor.

Toskanische Inseln
Toskanische Küche

Die toskanische Küche zeichnet sich durch großen Ideenreichtum, vielfältige Gerichte und außergewöhnliche Geschmackskompositionen aus.

Toskanische Küche
Florenz Ferienhaus

Sanfte Flusstäler, prächtige Zypressenalleen, grüne Hügel und Kunst- und Kulturschätze erwarten Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Provinz Florenz.

Ferienhaus Provinz Florenz

>> Zurück zur Übersicht Toskana Sehenswürdigkeiten
>> Alle Ferienhäuser in der Toskana
>> Zur Übersicht Ferienhaus Toskana