Palazzo Pitti – Kaufmannspalast und Renaissance-Schloss in Florenz

Palazzo Pitti

Der Palazzo Pitti ist ein prunkvolles Renaissance-Schloss im Stadtteil Oltrarno in Florenz, das den Herzögen der Toskana ab dem 16. Jahrhundert als Residenz diente.

Palazzo Pitti – prächtiger Kaufmannspalast aus dem 15. Jahrhundert
Im Jahr 1458 gab der florentinische Kaufmann Luca Pitti den Bau eines Schlosses in Auftrag, das den Bauwerken der Medici an Pracht nicht nachstehen sollte. Er entschied sich für einen Standort am anderen Flussufer des Arno im heutigen Stadtteil Oltrarno. Im 15. Jahrhundert war die Gegend von ländlichen Strukturen geprägt und der Palast war weithin sichtbar. Im Jahr 1465 war das Bauwerk fertiggestellt, das nach Plänen des italienischen Architekten Luca Fancelli errichtet wurde. Für den Bau wurden grob behauene Steinquader verwendet, wodurch der Palazzo Pitti ein festungsartiges Aussehen erhielt. Die schmucklose Fassade unterstreicht diesen Eindruck zusätzlich. Das Hauptgebäude des Renaissance-Schlosses besteht aus drei Stockwerken mit sieben Fensterachsen.

Um- und Ausbau des Palazzo Pitti durch die Medici
Finanzielle Schwierigkeiten zwangen die Nachkommen von Luca Pitti zum Verkauf des Schlosses an die Ehefrau des toskanischen Großherzogs Eleonora di Toledo. Sie ließ anschließend umfangreiche Um- und Ausbauarbeiten am Renaissance-Schloss vornehmen.

Palazzo Pitti - Gartenseite

Palazzo Pitti - Gartenseite

Die Anlage des Boboli-Gartens und die Gestaltung der Gartenfassade und des Hofes erfolgten wenig später. Zwischen 1620 und 1631 wurden zwei Seitenflügel hinzugefügt und zur Mitte des 18. Jahrhunderts wurde der Palazzo Pitti um Arkaden ergänzt, die sich auf dem Vorplatz befanden.

Ab dem 16. Jahrhundert diente das Schloss als Residenz der Herzöge der Toskana und später als Sitz des Königs von Italien.

Im Jahr 1919 übernahm der italienische Staat das Gebäude und machte den Renaissance-Palast in Florenz der Öffentlichkeit zugänglich.

Museen und Ausstellungen im Palazzo Pitti
Zahlreiche Museen und Ausstellungen können Sie während Ihres Ferienhaus Urlaubs in der Toskana bei einem Abstecher zum Palazzo Pitti besichtigen. In der Galleria Palatina befindet sich eine kostbare Gemäldesammlung der Medici mit zahlreichen Werken alter Meister. Neben Gemälden von Tizian und Giorgione werden Kunstwerke von Rubens und Raffael in der Galerie ausgestellt. Die Galleria d’arte moderna beherbergt Kunstwerke aus der Zeit zwischen dem Klassizismus und dem italienischen Futurismus. Die Kunstepoche begann etwa zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Weitere Museen sind über den Innenhof des Palazzo Pitti zugänglich. Das Porzellanmuseum und das Silbermuseum befinden sich im Casino del Cavaliere bzw. im Rittergarten. Im Kutschenmuseum werden historische Kutschen und alte Pferdedroschken aus verschiedenen Jahrhunderten gezeigt. Als Appartamenti Reali werden die königlichen Gemächer im Palazzo Pitti bezeichnet. Sie sind zum Teil mit originalen Einrichtungsgegenständen ausgestattet und können besichtigt werden.

Corridoio Vasariano – der alte Verbindungsgang der Erzherzöge
Die Medici bestimmten seit dem Mittelalter die Geschicke der Stadt Florenz. Im Stadtzentrum ließen sie mit dem Palazzo Vecchio und den Uffizien prächtige Renaissance-Bauten errichten, die bis heute zu den Wahrzeichen der toskanischen Metropole gehören. Als die Residenz der Herrscherfamilie im 16. Jahrhundert in den Palazzo Pitti verlegt wurde gab der damalige Erzherzog den Bau des Corridoio Vasariano in Auftrag. Dieser Geheimgang ermöglichte es Cosimo I. de’ Medici ohne Begleitschutz vom Palazzo Pitti in den Palazzo Vecchio auf der anderen Seite des Flussufers zu gelangen.

Besuchen Sie in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in der Provinz Florenz den eindrucksvollen Palazzo Pitti und besichtigen Sie die jahrhundertealten Kunstwerke in den Museen und Ausstellungen.

Alle Ferienhäuser in der Toskana

Ein Ferienhaus in der Toskana mieten

Bei uns finden Sie ansprechende Toskana Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Filtern Sie unsere Ferienhaus Liste nach bestimmten Kriterien und lassen Sie sich einzelne Ferienhäuser anzeigen. Ausführliche Beschreibungen und aussagekräftige Bilder erleichtern Ihnen die Wahl. Bei uns können Sie Ihr persönliches Ferienhaus Toskana sofort buchen.

Zu den Ferienhäusern in der Toskana >> Ferienhäuser Toskana

Ferienhäuser Toskana

Ferienhaus Toskana mieten >>

Aus unseren Toskana Tipps

Florenz Ferienhaus

Sanfte Flusstäler, prächtige Zypressenalleen, grüne Hügel und Kunst- und Kulturschätze erwarten Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Provinz Florenz.

Ferienhaus Provinz Florenz
Wellness Toskana

Weitläufige Thermen, liebliche Naturlandschaften und exklusive kulinarische Genüsse bilden in der Toskana den Rahmen für ein ganzheitliches Wellnesserlebnis.

Wellness Toskana
Wetter Toskana

Die Toskana ist eine Ferienregion im Norden Italiens, in der mildes, gemäßigtes Klima vorherrscht. Wir geben Infos zu einzelnen Urlaubsregionen.

Wetter Toskana

>> Zurück zur Übersicht Toskana Sehenswürdigkeiten
>> Alle Ferienhäuser in der Toskana
>> Zur Übersicht Ferienhaus Toskana