Tyrrhenisches Meer – Badeparadies und antiker Kulturraum

Tyrrhenisches Meer

Das Tyrrhenische Meer erstreckt sich als Teil des Mittelmeeres von der toskanischen Küste bis zu den Mittelmeerinseln Korsika und Sardinien und geht im Süden bei Sizilien in das offene Mittelmeer über.

Tyrrhenisches Meer: Antiker Kulturraum vor der italienischen Westküste
Das Tyrrhenische Meer gehört zu den ältesten Kulturräumen am Mittelmeer und besaß bereits in der Antike große Bedeutung für die Handelsbeziehungen. Häufig stand die Mittelmeerregion darüber hinaus im Zentrum kriegerischer Auseinandersetzungen. Der Name leitet sich von der griechischen Bezeichnung für die Etrusker ab, die ab 1000 v. Chr. weite Teile des nördlichen Italiens bevölkerten. Ihnen folgten die Römer, die an der Küste des Tyrrhenischen Meeres bedeutende Seehäfen errichteten. Im Mittelalter profitierten die Seerepubliken Pisa und Genua von der Lage am Tyrrhenischen Meer und richteten wichtige Handelsrouten ein, die zahlreiche Hafenstädte miteinander verbanden. Die italienische Hauptstadt Rom ist über den Fluss Tiber und das Tyrrhenische Meer mit dem offenen Mittelmeer verbunden. Zahlreiche antike und mittelalterliche Befestigungsanlagen in den Städten und Dörfern an der Westküste Italiens zeugen von der strategischen Bedeutung dieser Mittelmeerregion. In einigen Ortschaften können Sie noch heute in Ihrem Ferienhaus Urlaub in der Toskana die steinernen Hinterlassenschaften der Antike bewundern.

Tyrrhenisches Meer - Jachthafen auf Elba

Inseln im Tyrrhenischen Meer
Neben Korsika, Sardinien und Sizilien liegen zahlreiche weitere Inseln im Tyrrhenischen Meer. Im Norden befindet sich die Inselgruppe des Toskanischen Archipels, der sich aus sieben Hauptinseln zusammensetzt. Sie ziehen sich vor der Küste der toskanischen Provinzen Livorno und Grosseto entlang und sind nur zum Teil dauerhaft bewohnt. Das größte Eiland ist Elba. Die Insel wurde als Verbannungsort für Napoleon bekannt, der hier zu Beginn des 19. Jahrhunderts einige Monate im Exil verbrachte. Heute gehört Elba zu den populärsten Touristenregionen der Toskana und zahlreiche Urlauber verbringen die schönsten Wochen des Jahres in einem Ferienhaus am Meer auf dem Eiland. Im Süden des Tyrrhenischen Meeres, vor der Küste Kampaniens, liegen die Ferieninseln Capri, Ischia und Vivara im tiefblauen Wasser. Mehrheitlich sind die Eilande durch vulkanische Aktivitäten vor Jahrmillionen entstanden. Vulkanischen Ursprungs sind auch die Liparischen Inseln nördlich von Sizilien. Bekanntester aktiver Vulkan dieser Inselgruppe ist der Stromboli, der seit mehr als 200 Jahren durchgängig aktiv ist.

Badeurlaub an der toskanischen Küste
Im Norden des Tyrrhenischen Meeres ziehen sich die goldgelben Sandstrände der Toskana an der Küste entlang. Zu den populärsten Ferienregionen gehört der Naturpark Maremma, der sich auf einer Fläche von 100 Quadratkilometern am Tyrrhenischen Meer entlangzieht. Sandstrände wechseln sich mit felsigen Küstenabschnitten ab und in den kleinen Ortschaften laden reizvoll gelegene Ferienhäuser zu einem erholsamen Toskana Urlaub ein. Gewundene Wanderpfade und Radwege ziehen sich durch das hügelige Hinterland, das von Säulenzypressen, Weinbergen und Olivenhainen dominiert wird. In der Provinz Livorno erstreckt sich die Etruskerküste auf einer Länge von rund 90 Kilometern am Tyrrhenischen Meer. An diesem Küstenabschnitt fallen die Strände flach ins Meer ab und viele Familien verbringen im Sommer einen Ferienhaus Urlaub in dieser Region. Unverwechselbares Merkmal der Etruskerküste sind die rötlichen Granitfelsen, die von Wind und Wellen spiegelglatt geschliffen wurden.

Entdecken Sie in Ihrem Urlaub in einem der Ferienhäuser in der Toskana das antike Erbe an der Küste des Tyrrhenischen Meeres und genießen Sie erholsame Stunden in Ihrem Badeurlaub an den langen Sandständen in den Provinzen Livorno und Grosseto.

Alle Ferienhäuser in der Toskana

Ein Ferienhaus in der Toskana mieten

Bei uns finden Sie ansprechende Toskana Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Filtern Sie unsere Ferienhaus Liste nach bestimmten Kriterien und lassen Sie sich einzelne Ferienhäuser anzeigen. Ausführliche Beschreibungen und aussagekräftige Bilder erleichtern Ihnen die Wahl. Bei uns können Sie Ihr persönliches Ferienhaus Toskana sofort buchen.

Zu den Ferienhäusern in der Toskana >> Ferienhäuser Toskana

Ferienhäuser Toskana

Ferienhaus Toskana mieten >>

Aus unseren Toskana Tipps

Toskanische Küche

Die toskanische Küche zeichnet sich durch großen Ideenreichtum, vielfältige Gerichte und außergewöhnliche Geschmackskompositionen aus.

Toskanische Küche
Toskana Karte

Mithilfe der Toskana Karte finden Sie zügig die einzelnen Ferienregionen und machen Ihr bevorzugtes Reiseziel für den Ferienhaus Urlaub ausfindig.

Toskana Karte
Toskana Therme

In Ihrem Urlaub in der Toskana erwarten Sie zahlreiche Thermenkomplexe, in denen Sie eine genussvolle Auszeit vom Alltag genießen.

Toskana Therme

>> Zurück zur Übersicht Toskana Sehenswürdigkeiten
>> Alle Ferienhäuser in der Toskana
>> Zur Übersicht Ferienhaus Toskana