Beste Reisezeit Toskana

Die Toskana ist eine facettenreiche Urlaubsregion in Italien. Die beste Reisezeit richtet sich maßgeblich nach den geplanten Aktivitäten und Unternehmungen.

Beste Reisezeit Toskana

Toskana Reisezeit: Aktivurlaub im Frühjahr
Wetter und Klima in der Toskana werden in den Küstenregionen von maritimen Einflüssen und durch die Lage der Ferienregion am Tyrrhenischen Meer bestimmt. Im März und April wechseln sich sonnige Tage mit unbeständigen Witterungsabschnitten ab. Die Temperaturen liegen häufig oberhalb der 20-Grad-Marke und laden bereits zu Aktivitäten unter freiem Himmel ein. Zum Mountainbiken in den Bergen der Garfagnana oder in der bergigen Küstenregion der Maremma sind die Frühlingsmonate hervorragend geeignet. Die Natur erstrahlt mit Beginn der Macchia- und Mandelblüte in leuchtenden Farben und der Duft nach frischen Kräutern liegt in der Luft. Wer das Mountainbike gegen das Touren- oder Rennrad eintauschen will, findet in den malerischen Hügellandschaften im Val d’Orcia bei Siena ein Netz ausgeschilderter Radwege. Da es im Frühjahr hin und wieder zu Kaltlufteinbrüchen mit Regenfällen kommen kann, sollte warme und wasserdichte Kleidung nicht im Reisegepäck fehlen.

Beste Reisezeit Toskana

Beste Reisezeit Toskana für Städtereisen
Die Toskana hat mit der Kunstmetropole Florenz, dem mittelalterlichen Siena und der einstigen Seerepublik Pisa attraktive Ziele für eine Städtereise zu bieten. Die beste Reisezeit für Sightseeing- und Shopping-Touren sind die Monate April und Mai im Frühjahr sowie der September und Oktober im Herbst. Im Hochsommer kann es in der Toskana sehr heiß werden und in den engen Straßen und Gassen der historischen Stadtkerne staut sich die Hitze. Aus diesem Grund eignen sich die Monate Juni, Juli und August nur bedingt für einen Städtetrip in die Toskana. Ab Mai sorgt in der Ferienregion meist ein beständiges Hochdruckgebiet für sonniges Wetter und die Tagestemperaturen erreichen frühsommerliche Werte. Im Oktober liegen die Tagestemperaturen im Schnitt bei angenehmen 22 °C. Eine Shopping-Tour in Florenz, ein Bummel durch das mittelalterliche Stadtzentrum von Siena oder die Besichtigung des Schiefen Turms in Pisa sind bei diesen Temperaturen besonders angenehm.

Beste Reisezeit Toskana

Bade- und Strandurlaub im Hochsommer
Die beste Toskana Reisezeit für einen Badeurlaub beginnt im Juni. Stabile Hochduckgebiete lassen die Temperaturen auf Werte von bis zu 30 °C klettern und die Wassertemperaturen am Tyrrhenischen Meer liegen zwischen 22 und 24 °C. An den Stränden der Maremma- und Versiliaküste herrscht in den Sommermonaten Hochbetrieb. Voll wird es vor allem im August mit dem Beginn der Sommerferien in Italien. Zahlreiche Familien zieht es in den Ferien an das Meer, denn die Toskana gehört zu den bevorzugten Urlaubsregionen der Einwohner in Oberitalien. Die Mietpreise für Ferienhäuser am Meer und Ferienwohnungen in Appartementanlagen sind Sommer am höchsten. Der Juli ist der heißeste und trockenste Monat in der Toskana. Im Binnenland liegen die Tageshöchstwerte jenseits der 30-Grad-Marke und es kann drückend schwül werden.

Beste Reisezeit Toskana

Weinlese im Herbst: Beste Reisezeit Toskana für Genießer
Mitte September beginnt in der Toskana die Weinlese und über die Straßen tuckern Traktoren mit Hängern voller reifer Trauben. Der sommerliche Trubel ist vorbei und die Strände am Mittelmeer haben sich geleert. Im September und Oktober liegt die beste Reisezeit für einen Genussurlaub in der Toskana. Überfüllte Restaurants gehören der Vergangenheit an und die Weingüter zwischen Florenz und Siena laden zu einer Kostprobe ein. Die Mietpreise für ein Ferienhaus in der Toskana gehen spürbar zurück und an einigen Küstenabschnitten haben Sie den Strand praktisch für sich allein. Die Nachsaison nutzen viele Besucher für einen Wellnessurlaub in der Toskana. Zahlreiche Thermen, die mit einem exklusiven Verwöhnprogramm locken, liegen in den geschwungenen Hügellandschaften. Sie entspannen beim Bad in heißen Thermalquellen und lassen sich anschließend mit einer gesundheitsfördernden Massage verwöhnen. Das mineralhaltige Wasser, das an vielen Stellen aus der Tiefe gefördert wird, besitzt nachgewiesenermaßen eine positive Wirkung für die Gesundheit und wird zur Linderung von Hauterkrankungen und rheumatischen Beschwerden eingesetzt.

Das Klima in der Toskana ist mediterran mit warmen Sommern und milden, niederschlagsreichen Wintern. Die beste Toskana Reisezeit für die Toskana orientiert sich an Ihren individuellen Reiseplanungen und Ihren bevorzugten Aktivitäten.

Alle Ferienhäuser in der Toskana

Ein Ferienhaus in der Toskana mieten

Bei uns finden Sie ansprechende Toskana Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Filtern Sie unsere Ferienhaus Liste nach bestimmten Kriterien und lassen Sie sich einzelne Ferienhäuser anzeigen. Ausführliche Beschreibungen und aussagekräftige Bilder erleichtern Ihnen die Wahl. Bei uns können Sie Ihr persönliches Ferienhaus Toskana sofort buchen.

Zu den Ferienhäusern in der Toskana >> Ferienhäuser Toskana

Ferienhäuser Toskana

Ferienhaus Toskana mieten >>

Last Minute - Frühbucher - Sonderangebote

Last Minute Ferienhaus Toskana mieten
Nutzen Sie günstige Ferienhaus Angebote, wenn Sie spontan in Urlaub fahren. Last Minute Angebote unterscheiden sich in Ausstattung und Komfort nicht von den regulär vermieteten Ferienhäusern.

Frühbucher Rabatt sichern
Wenn Sie frühzeitig Ihren Toskana Urlaub planen, empfiehlt es sich, in den Angeboten mit Frühbucher Rabatt zu stöbern.

Ferienhaus Toskana Sonderangebote
Manch vorteilhafte Schnäppchenpreise finden Sie unter den Sonderangeboten von Ferienhäusern in der Toskana. Beispielsweise 15% Rabatt oder mehr wird in bestimmten Reisezeiträumen gewährt.

Last Minute Toskana – Frühbucher – Toskana Sonderangebote

Sonderangebote Toskana

Ferienhaus Sonderangebote Toskana

>> Zur Übersicht Toskana Urlaub
>> Alle Ferienhäuser in der Toskana
>> Zur Übersicht Ferienhaus Toskana