Menü

Toskana News

Aktuelle Veranstaltungen wie beispielsweise Ausstellungen, Konzerte, historische Spektakel, religiöse und traditionelle Feste setzen Höhepunkte im Jahreskalender der Toskana.

Toskana News

Im Urlaub im Ferienhaus in der Toskana möchten Sie die italienische Region umfassend kennenlernen? Da bietet es sich an, die regionalen Feste, Events, kulturellen Höhepunkte und aktuelle Ausstellungen zu besuchen. Hier mischen Sie sich unter die Bevölkerung und kommen der typisch toskanischen Lebensart näher.

Das bedeutendste Fest in der Toskana ist wohl der Palio di Siena, ein Pferderennen, das jährlich viele Besucher anzieht. Zweimal in jedem Sommer (am 2. Juli und am 16. August) wird dieser Wettkampf ausgetragen.

Viele Orte und Städte haben ihre Heiligenfeste, Prozessionen, Erntefeste, Ritterspiele, mittelalterlichen Märkte und Turniere. Auch die Wochenmärkte sind sehenswert.

Schauen Sie in die nachstehenden aktuellen Informationen und lesen Sie zu interessanten Veranstaltungen in der Toskana.

Toskana aktuell

Bitte beachten Sie:

Aufgrund der aktuellen Situation sind Absagen und/oder Verschiebungen der Veranstaltungen möglich. Bitte informieren Sie sich vor einem Besuch bei den offiziellen Stellen.

Juli 2020

Vorschläge für den Sommer in der Toskana
- Traumstrände und klares Meer: Beachten Sie die Blauen Flaggen in der Toskana. Entdecken Sie die Badeorte, die die Blaue Flagge erhalten haben. Sie steht für die Anerkennung von sauberer Wasserqualität im Meer sowie ökologische Infrastruktur am Strand. Sie beinhaltet Dienstleistungen für Badegäste, Grünflächen und Radwege.
- Bergurlaub: Erleben Sie Outdoor-Aktivitäten, exzellente Küche und Wohlbefinden: Im Sommer sind die Berge das perfekte Ziel für einen Urlaub in Kontakt mit der Natur, mit Ihrer Familie oder in kleinen Gruppen.
- Routen, um das Valdarno (das Arnotal) mit dem Fahrrad zu entdecken: Valdarno ist ein wunderbares Gebiet, das durch zahlreiche Bergrücken und anmutige Hügel bezaubert. Wenn Sie den Routen mit dem Fahrrad folgen, können Sie Kirchen mit wertvollen Fresken bewundern.
- 5 Tage in den Hügeln des Val d’Orcia: Weiche und gewundene Hügel, Zypressen und weiße Landstraßen, die am Horizont verloren gehen. Dies ist das Val d’Orcia, das in fünf Tagen im langsamen Schritttempo entdeckt werden kann. Das Tal wurde 2004 zum Weltkulturerbe der UNESCO ernannt.
(Quelle: Visit Tuscany)

Juni 2020

Das Leben mittelalterlicher Mönche – Abtei San Rabano mit dem Kunsthistoriker
20.06.2020 in Grosseto: Entdecken Sie das Kloster San Rabano zusammen mit einem Führer mit Abschluss in Kunstgeschichte oder Archäologie, um mehr über Geschichte, Kunst und Aspekte des täglichen Lebens in einer mittelalterlichen Abtei zu erfahren. Mit Verkostungen in der Bottega di Alberese. Abfahrt um 10.30 Uhr im Besucherzentrum von Alberese. Reservierung erforderlich unter 0564 393238.
(Quelle: Grosseto Turismo)

Frau auf dem Weg
"Frau auf dem Weg" von Alberto Inglesi ist eine wandernde Ausstellung im historischen Zentrum von Grosseto. Ab 13.06.2020 ist die Ausstellung von 14 Skulpturen im Herzen von Grosseto zu besuchen. An der Piazza Dante startet sie und führt über die Piazza Duomo, dann von der Piazza Socci über die Piazza Baccarini bis zur Via Manin.
(Quelle: Grosseto Turismo)

Restart für Italiens Kulturleben
Italiens Kunst- und Kulturerbe ist einzigartig. Während sich der Kunstgenuss in den vergangenen Wochen in den virtuellen Raum verlagert hat, haben Italiens Kulturstätten von Nord nach Süd wie die Uffizien, die Vatikanischen Museen sowie das Kolosseum, Venedigs städtische Museen Musei Civici samt Dogenpalast oder die archäologischen Ausgrabungsstätten in Pompeji wieder geöffnet und bieten die Möglichkeit die unzähligen Kunstschätze "live" vor Ort zu bewundern.
(Quelle: ENIT Italiensche Zentrale für Tourismus)

Mai 2020

Italien in TV & Radio
Am 17., 19. und 24.05.2020 bringen die Fernsehsender 3Sat und ORF2 sowie die Radiosender Ö1 und BR2 Italien zu Ihnen nach Hause: Besonders Gartenfans dürfen sich auf den Besuch der Gartenwelten in Südtirol, der magischen Gärten der Villa Valsanzibio in den euganeischen Hügeln, der Villengärten der Toskana und der Giardini di Ninfa bei Rom freuen, während die Reportage "Wo die Zitronen blüh’n" die Kulturgeschichte der Zitrone zwischen Alpen und Sizilien erkundet. Die Sendungen "Mit Volldampf an die k.u.k Riviera", "Sehnsucht nach dem Küstenland", "Wildes Venedig" und "Reisegeschichten über Essig im Cocktail und einen singenden Friseur" laden vorerst ebenfalls zu Couch-Entdeckungsreisen ein.
(Quelle: ENIT Italiensche Zentrale für Tourismus)

Handwerkskunst, Mode und Aromen aus der Toskana
Die Toskana ist auf der ganzen Welt für ihre typischen Produkte bekannt, die das Ergebnis alter Traditionen sind, die von Generation zu Generation weitergegeben wurden.
- Kosten Sie Olivenöl extra vergine: Natives Olivenöl extra war schon immer eine der Säulen des toskanischen Essens und Weins und unterscheidet sich je nach geografischem Produktionsgebiet. Jedes Öl spiegelt die Eigenschaften des Territoriums wider und verleiht den Gerichten ein unverwechselbares Aroma.
- Typische Mugello-Produkte: In Mugello hatte die Familie Medici ihre Ursprünge und ersten Besitztümer sowie die Bauernhöfe, auf denen Wein, Öl, Getreide, Käse und vieles mehr hergestellt wurden. Diese landwirtschaftliche Tradition ist bis heute ein grundlegendes Element des Mugello-Territoriums.
- Toskanische Handwerksprodukte: Handwerkskunst ist Exzellenz, eine Synthese aus Erfahrung und Experimentieren. Jede toskanische Stadt enthält handwerkliche Schätze von unschätzbarem Wert, die unter Verwendung lokaler Rohstoffe in voller Harmonie mit dem umgebenden Ökosystem verarbeitet werden.
- Die DOCG-Weine der Toskana: Die Toskana ist dank des Bodens und des milden Klimas ihres Territoriums, aber auch dank einer langen Weintradition eine der bekanntesten Regionen für die Herstellung von Qualitätswein. Werfen Sie einen Blick auf die 11 toskanischen DOCG-Weine und entdecken ihre Eigenschaften!
(Quelle: Visit Tuscany)

April 2020

Vorschläge rund um Ostern in der Toskana
- Radwege in der Region Valdarno: Steigen Sie auf Ihr Fahrrad und erkunden Sie die unzähligen Routen rund um Valdarno: eine charismatische Landschaft voller Dörfer, Städte, Burgen und Festungen, die die Radtour noch aufregender machen.
- Besichtigung der Medici-Villen in Florenz: Nicht weit vom historischen Zentrum von Florenz entfernt, in einem von den Medici geliebten Gebiet, gibt es zwei ganzjährig geöffnete Villen (Villa di Castello und Accademia della Crusca), in denen Sie eine Renaissance-Reise erleben können. Genießen Sie einen Spaziergang durch das Grün, umgeben von Jahrhunderten der Geschichte.
- Ein romantisches Wochenende in der Toskana: Genießen Sie einen Ausflug von Lucca und Pistoia nach San Gimignano und Volterra und entdecken Sie einige der faszinierendsten Städte der Toskana.
- die Ardita: Spektakuläre Landschaften, fabelhaftes Essen und gute Zeiten, das historische Radrennen von L’Ardita und die Bizinfiera Arezzo Bike Fair sind vom 17. bis 19.04.2020 wieder in Arezzo.
- Canova – Die Reise nach Carrara: Bis zum 10.06.2020 werden in Carrara fünf wertvolle Original-Gipsabgüsse des führenden neoklassizistischen Bildhauers ausgestellt.
(Quelle: Visit Tuscany)

Entdecken Sie die Toskana aus Sicht der großen Künstler
Leonardo da Vinci, Michelangelo, Enrico Caruso, Giacomo Puccini und Dante Alighieri – Künstler verschiedener Disziplinen, aber eines haben sie gemeinsam: die Liebe zur Toskana. Tatsächlich gibt es viele Maler, Bildhauer, Architekten, aber auch Schriftsteller und Musiker, die, inspiriert von diesem Land, dazu beigetragen haben, das künstlerische Panorama der Welt für immer zu verändern. Entdecken Sie die Künstler und ihre Meisterwerke auf einer Reise durch die Kunstgeschichte.
- Sie können 10 toskanische Museen online zu besuchen; "virtuelles" Reisen ist ganz anders als persönliches Reisen, aber es kann uns zum Träumen bringen und uns helfen, zukünftige Besuche zu planen. Schauen Sie sich 10 toskanische Museen an, die Sie online besuchen können, machen Sie sich Notizen und entscheiden Sie, welche Sie persönlich besuchen werden!
Link: 10 Museen der Toskana
- Schriftsteller der Toskana – In der herrlichen Toskana gab es immer ein kreatives Genie, und es wurden dort einige der berühmtesten Autoren der Welt geboren. Begegnen Sie dem Leben und Werk toskanischer Schriftsteller, die das internationale Literaturpanorama für immer verändert haben.
- 10 größte toskanische Künstler aller Zeiten – Leonardo, Donatello und Michelangelo sind einige der berühmtesten Künstler der Welt, die für ihre unverwechselbaren Techniken und Stile bekannt sind.
- Bücher in der Toskana – Vom Grafen von Montecristo von Alexandre Dumas bis zum Inferno von Dan Brown: Erkunden Sie die Toskana auf den Seiten von Romanen, Kriminalgeschichten und Biografien!
- Musik in der Toskana: große Komponisten der Vergangenheit; die Toskana ist nicht nur die Wiege der Kunst oder der Poesie, sondern auch ein Land der Musik. Puccini, Rossini und Mascagni sind einige großartige Komponisten und Musiker der Vergangenheit, die in der Toskana geboren wurden oder lebten. Entdecke sie!
(Quelle: Visit Tuscany)

März 2020

Torciata di San Giuseppe – eine der ältesten Traditionen von Pitigliano
Am Abend des 19. März wird die Tradition der "Torciata di San Giuseppe" im Dorf Pitigliano in der Maremma wiederbelebt. "Invernacciu" wird auf dem Hauptplatz des Dorfes verbrannt, eine Puppe, die den Winter darstellt. Das große Lagerfeuer der Fackelträger ist ein Symbol für die Ankunft des Frühlings.
(Quelle: Visit Tuscany)

Richard Galliano im Konzert mit dem Orchestra della Toscana
19.03.2020: Im Metropolitan Theatre of Piombino kehren die Melodien des französischen Akkordeonisten zurück, um ein musikalisches Selbstporträt zu zeichnen.
(Quelle: Visit Tuscany)

La Lastrense 2020
La Lastrense ist ein Radrennen, das am Sonntag, den 15.03.2020 im historischen Zentrum von Lastra a Signa startet. Die Teilnehmer können zwischen 3 verschiedenen Routen, die sich durch die florentinischen Hügel schlängeln, auswählen. Die Strecken kreuzen die schönsten Orte in den Hügeln um Florenz, die Weinberge, Olivenhaine, Zypressen und blühende Stechginster bieten.
(Quelle: Visit Tuscany)

Alte Kamelien von Lucchesia
14.-15., 21.-22. und 28.-29.03.2020: Die Ausstellung "Antiche Camelie della Lucchesia" zieht im Frühlung zahlreiche Liebhaber der wunderschönen Kamelien an. An den Wochenenden zwischen März und April werden die Dörfer Pieve und Sant’Andrea di Compito in der Gemeinde Capannori im Gebiet um Lucca zu einem: dem "Borgo delle Camelie", dessen Ausstellung den Liebhabern dieser alten Blumen gewidmet ist.
(Quelle: Visit Tuscany)

Es gibt viele Möglichkeiten zu reisen
Es ist keine gute Zeit für Koffer, Züge und Flugzeuge, aber nichts kann davon abhalten, gedanklich in die Toskana zu reisen.
- Beginnen Sie mit einem virtuellen Rundgang durch die Uffizien, indem Sie sich HD-Bilder der weltberühmten Sammlungen auf der offiziellen Website oder bei Google Arts & Culture ansehen. Hier können Sie zum Beispiel jeden Zentimeter von Botticellis erhebender "Primavera" erkunden. Kunstliebhaber werden auch einen Einblick in das Leben von Botticelli, Michelangelo, Donatello und Giotto zu schätzen wissen, um zu verstehen, wer diese großen Künstler waren und woher ihre Inspiration kam.
- Lesen Sie eine Auswahl der besten Kurzgeschichten aus "Toskana, Beautiful Everywhere", die alle von Einheimischen und Schriftstellern verfasst wurden, um die Geheimnisse weniger bekannter Städte und Dörfer in der Toskana zu enthüllen.
- Wenn Sie gerne Kino mögen, besuchen Sie Seiten mit Filmen aus der Toskana und erfahren Sie, wo diese Filme gedreht wurden. Die ikonische Landschaft des Val d´Orcia in "Gladiator" und die romantischen Szenen von "The English Patient" in Arezzo mit den außergewöhnlichen Fresken von Piero della Francesca muss man einfach lieben.
(Quelle: Visit Tuscany)

Februar 2020

51. Ausgabe des Carnevaletto da 3 soldi
Sonntag, 16.02.2020: "Carnevaletto da 3 soldi 2020" – Die große Parade findet um 14.30 Uhr in Orbetello in Grosseto statt. Das traditionelle Fest mit allegorischen Festwagen, Gruppen, Masken und Konfetti erwartet Sie.
(Quelle: Grosseto Turismo)

Vorschläge für Valentinsunternehmungen
- Unternehmen Sie eine 8-minütige romantische Reise mit einem roten Zug der Vergangenheit, lassen Sie sich verzaubern von der Magie einer historischen Standseilbahn. Montecatini Terme sorgt für Entspannung mit einer Retro-Atmosphäre.
- Zwischen Wein und Geschichte von Montalcino nach Montepulciano: Es beginnt an der Strada del Brunello, um in die Stadt zu gelangen, in der eine Episode der Twilight-Saga gedreht wurde und in der sich die berühmte "Vicolo dell’Amore" (Weg der Liebe) befindet, ein unverzichtbares Ziel für Ihre Valentinstagstour.
- "Romantische" Flucht ins Casentino-Tal: Ein Wochenende zwischen monumentalen Wäldern, alten Schlössern und Einsiedeleien, um die Orte kennen zu lernen, die Michelangelo inspiriert haben.
- für Chianti-Liebhaber: Am Sonntag, den 16.02.2020, verwandelt sich der Cavaniglia-Pavillon der Fortezza da Basso in Florenz in einen Weintempel. Ein Termin, den sich Liebhaber des Bacchus-Elixiers und aller Weinliebhaber nicht entgehen lassen sollten.
- Der Karneval von Foiano della Chiana, dem ältesten in Italien: Folgen Sie der Prozession von König Giocondo, einer Marionette aus Lappen und Stroh, einem archaischen Symbol, und bewundern Sie die Paraden der prächtigen allegorischen Festwagen der vier Fraktionen des Landes.
(Quelle: Visit Tuscany)

Vorschläge für Toskana-Reisende im Februar:
- Pietro l’Aretino und die Kunst der Renaissance – Bis zum 1. März 2020 beherbergen die Uffizien in Florenz 100 Werke – Gemälde, Skulpturen, Objekte angewandter Kunst, Wandteppiche, Miniaturen und gedruckte Bücher – des großen und außergewöhnlichen Intellektuellen des 16. Jahrhunderts.
- Terre di Siena Ultramarathon – 23.02.2020: Ein Sportwettbewerb, der kulturelle, historische und kulinarische Erlebnisse sowie Wein bietet. Die Ankunft erfolgt auf der wunderschönen Piazza del Campo di Siena.
- Karneval von Viareggio01. – 25.02.2020: Eine einmonatige Party mit den Umzügen der riesigen Pappmaché-Wagen. Die Erstausgabe stammt aus dem Februar 1873.
- Festival der Rebschneider – 29.02.2020: Im Chianti Classico findet der Rebschnittwettbewerb statt, bei dem die besten Rebschneider Italiens ausgezeichnet werden. Auch für die Kleinen gibt es Beschäftigung.
- Modigliani, die letzten Tage des Montparnasse-Abenteuers – Bis zum 16. Februar ist in seiner Heimatstadt die Ausstellung des großen Künstlers aus Livorno 100 Jahre nach seinem Tod zu sehen.
- Sagra delle frittelle a San Donato in Collina / Fest der Pfannkuchen in San Donato in Collina – Eine Gelegenheit, jeden Samstag und Sonntag vom 18.01. – 19.03.2020 frisch gebackene, heiße und knusprige Pfannkuchen zu probieren.
(Quelle: Visit Tuscany)

Januar 2020

Weitere Vorschläge für Toskana-Reisende:
- Folklore und Traditionen – Besuchen sie die Lunigiana-Feuer! Der Januar gilt zumindest in dem Teil der Toskana, der von Pontremoli nach Villafranca und Filattiera führt, als der Feuermonat. Es beginnt mit den Feuern in Sant’Ilario am 13. Januar, es folgt San Nicolò am 17. Januar und dann können Sie sie am 31. Januar in San Geminiano erleben.
- Unternehmen Sie eine Radtour von San Miniato nach Siena, 48 Stunden mit dem Fahrrad durch eine der schönsten Strecken der toskanischen Francigena, um in die Stadt des Palio zu gelangen.
- Noch bis zum bis 22.03.2020 können Sie die Kleidung für den Garrone-Film Pinocchio in einer Ausstellung sehen. Über 30 Kostüme, im Prato-Textilmuseum ausgestellt. Die Ausstellung ist dem preisgekrönten Kostümbildner Massimo Cantini Parrini gewidmet.
- Brauer des Jahres – Die Veranstaltung findet vom 17. bis 19.01.2020 in Florenz in der TuscanyHall statt und wird den besten italienischen Bierproduzenten auszeichnen.
(Quelle: Visit Tuscany)

Vorschläge für Toskana-Reisende am Jahresbeginn:
Einige Veranstaltungen sollten Sie in der Toskana nicht verpassen, um das neue Jahr zu begrüßen!
- 01.12.2019 bis 31.05.2020: Ausstellung der römischen und etruskischen Funde im Gebiet von San Gimignano im Archäologischen Museum von San Gimignano; "Hinthial. Der Schatten von San Gimignano" – Die Ausstellung wird zum ersten Mal nach der Entdeckung der Funde im Jahr 2010 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.
- 19.01.2020: Palio delle Contrade di Buti; jedes Jahr im Januar galoppieren die sieben historischen Viertel von Buti durch die Straßen der Stadt. Einer der ältesten Palii in Italien, entstanden, um Sant’Antonio Abate zu feiern.
- Internationale Skate Awards; die Meister des Eiskunstlaufs treffen sich am 11. und 12.01.2020 im Mandela Forum in Florenz zu den Shows und der geplanten Rennshow.
- Mondflug: Firenze Light Festival; Florenz begrüßt auch dieses Jahr das Weihnachtsereignis mit "F-Light", dem Festival, das in diesem Jahr dem 50. Jahrestag der Mondlandung gewidmet ist. Vom 08.12.2019 – 06.01.2020.
- Antiquitätenmesse von Arezzo; Die Veranstaltung bringt mehr als 500 Aussteller aus dem ganzen Land zusammen, ein Muss für Enthusiasten und Neugierige. Die nächste Ausgabe findet am Sonntag, den 04. und 05.01.2020 statt.
(Quelle: Visit Tuscany)

Dezember 2019

Morellino Classica 2019 – Großes Konzert zum Jahresende
Das Morellino Classic Festival, das seit 8 Jahren für die Maremma in der Welt wirbt, schließt die außergewöhnliche Musiksaison 2019 mit der Oper "La Bohème" von Giacomo Puccini ab. Das Werk wird am 29.12.2019 um 21.00 Uhr im Castagnoli-Theater in Scansano aufgeführt.
(Quelle: Grosseto Turismo)

Vorschläge für Toskana-Reisende in der Weihnachtszeit:
- Weihnachtstraditionen in der Toskana: Von den Fackeln von Abbadia San Salvatore (24.12.2019) bis zum Befana-Zug können Sie die verschiedenen Traditionen der Toskana erleben.
- Reisen Sie für Ihr Wohlbefinden nach Monsummano Terme: Natur, Geschichte und Entspannung in der exklusiven Karsthöhle, besuchen Sie eine der interessantesten Gegenden der Toskana aus naturalistischer und geologischer Sicht. Die Stadt ist bekannt für ihre Thermalbehandlungen in einer wunderschönen Höhle: der Grotta Giusti.
- Alternatives Neujahr: Trekking im Aretino; tauchen Sie für ein paar Tage in die Landschaften und Aromen des Casentino und des Valtiberina ein, in Kontakt mit der Natur, wenn Sie die Feierlichkeiten in der Stadt umgehen wollen.
- Entdecken Sie die mittelalterliche Süßigkeit von Foscolo, "Panforte di Siena", Symbol für Weihnachten und sienesische Gastronomie.
- Offene Keller zu Weihnachten; Die Weintourismus-Bewegung (Movimento Turismo del Vino) feiert den Zauber der Feiertage mit der letzten Veranstaltung des Jahres, "Open Cellars at Christmas". Während des ganzen Monats Dezember werden die Weinkeller von MTV Toscana Weinliebhaber mit Besuchen, Verkostungen, Musik und Shows willkommen heißen.
(Quelle: Visit Tuscany)

Vorschläge für Toskana-Reisende im Dezember:
- 07. und 08.12.2019: 16. Veranstaltung für Vin Santo; das Dorf Montefollonico ist eine natürliche Bühne für die typischen Verkostungen der kostbaren bernsteinfarbenen Weine. Kommen Sie und wählen Sie zwischen mehr als 80 Sorten der klassischen Süß- oder Dessertweine aus.
- "Il soldatino di stagno" ("Der Zinnsoldat") von Hans Christian Andersen wird am 07.12.2019 im Verdi Theater in Florenz unter Begleitung des Tuscany Orchestra aufgeführt.
- Kunst und Genie: Realität nach Leonardo; am 28.11.2019 im Ospedale von Santa Maria Nuova (Konferenzraum) in Florenz: Eine Veranstaltung, um mehr über Leonardo da Vincis Holzmalereien und seine Forschung zu Mensch und Natur zu erfahren.
- Prim’olio Primovino – am 07. und 08.12.2019 in Camaiore: Festival für neue Öl-, Wein- und Bioprodukte in Camaiore und eine Gelegenheit, die traditionellen Produkte zu verkosten.
(Quelle: Visit Tuscany)

November 2019

Internationales Gitarren Festival Palmiero Giannetti 2019
Am 9.,16. und 23.11.2019, findet das Giannetti International Music Festival in seiner sechzehnten Ausgabe statt. Alle Veranstaltungen finden um 21:00 Uhr im Naturkundemuseum der Maremma in Grosseto statt.
(Quelle: Grosseto Turismo)

Vorschläge für Toskana-Reisende im November:
Reisen Sie in die Toskana zwischen Kinoerinnerung und gelungener Gastronomie. Eine Reise zu Orten der Region, die Regisseure und Schauspieler aus der ganzen Welt inspiriert und hierher gebracht haben:
- Auf den Spuren der Medici – Die Dörfer, Paläste und Hügel, die die Kulisse für die jüngste Fernsehserie bildeten und die historischen Charaktere der berühmten florentinischen Familie (Die Medici, Herrscher von Florenz) wiederbelebten.
- Die Orte der Hölle in Florenz – Eine Reise, die die Ermittlungen und Geheimnisse von Professor Robert Langdon in "Inferno" nachzeichnet, und eine Reise durch die stimmungsvolle Atmosphäre des Films zwischen Palästen, Kirchen und Straßen.
- Filme, die Siena gewählt haben – Eine dreitägige Reise, die von einigen berühmten Filmproduktionen inspiriert wurde, darunter Piazza del Campo, Val d’Orcia und Montepulciano.
- Photolux Festival – Vom 16.11. bis 08.12.2019 in Lucca, eines der interessantesten und meist erwarteten Events der europäischen Szene, das sich ausschließlich der Fotografie widmet. 25 Fotoausstellungen gehören zum Programm, das dieses Jahr den Titel "Mondi – Neue Welten" trägt.
(Quelle: Visit Tuscany)

Oktober 2019

14. Edition von Das Gastronomie-Festival – Gustatus
Eine tiefgreifend überarbeitete, innovative und ansprechende Ausgabe von "Gustatus – Il senso del gusto" wird Orbetello in der Toskana vom 30.10. bis 03.11.2019 beleben. Ein international renommiertes Event mit den Themen Gerüche, Geschmäcker und Traditionen der Maremma.
(Quelle: Grosseto Turismo)

Vorschläge für Toskana-Reisende im Oktober:
Entdecken Sie die besten Routen sowohl für sportliche als auch für langsame Fahrradtouristen!
- Machen Sie eine Radtour von Chianciano Terme nach Montepulciano, einem Gebiet, das für seine Heilbäder bekannt ist
- Erkunden Sie die Via Francigena mit dem Fahrrad; folgen Sie auf zwei Rädern den Spuren der uralten Pilger in der Toskana
- L’Eroica Oldtimer-Radrennen; am 06.10.2019 strotzen die legendären Schotterstraßen des Chianti vor Radfahrern mit Oldtimern
- Fucecchio Bike & Ride; Verpassen Sie vom 18. bis 20.10.2019 nicht die Ausgabe des Slow Travel Fest, das dem Radtourismus gewidmet ist
(Quelle: Visit Tuscany)

Welterbestätten in der Toskana
Wussten Sie, dass die UNESCO die Toskana ausgezeichnet hat, indem sie 7 Stätten in die Liste des Welterbes aufgenommen hat? Entdecken Sie diese Schätze zwischen goldenen Hügeln, Dörfern, Kunststädten und den großen Villen der Medici!
- Reisen Sie zu den Medici-Villen, dem UNESCO-Weltkulturerbe; entdecken Sie die Juwelen der Renaissance-Architektur. 12 Villen und 2 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Medici-Gärten wurden von den besten Architekten der Zeit nach dem Willen der Medici erbaut und sind wahre Juwelen der Renaissance-Architektur, die es zu entdecken gilt.
- Die Via Medicea von Prato nach Fucecchio ist eine wunderschöne Route, die vom Cascine di Tavola in Prato nach Fucecchio führt. Zwischen Geschichte und Legende ist sie ein eindrucksvoller Spaziergang an den Orten der Medici vorbei
- Genießen Sie drei Tage in Pisa, von der Piazza dei Miracoli bis zu den verborgenen Schätzen – Eine Tour, um die Stadt des Schiefen Turms mit ihren Denkmälern und Geheimnissen kennenzulernen
- Natalia Goncharova: die Ausstellung in Florenz währt noch bis zum 12. Januar
- Futurismus: die Ausstellung in Pisa im Palazzo Blu ist bis zum 9. Februar zu sehen
(Quelle: Visit Tuscany)

Trüffelsaison in Italien 2019
Trüffelsaison in Italien – Wenn die Wälder herbstlich gefärbt sind und der erste Nebel über dem Hügelland liegt, ist die Zeit der magischen Trüffelsuche in Italien gekommen. Trüffelliebhaber kommen im Piemont, in den Marken, der Emilia-Romagna, Umbrien und in der Toskana besonders auf ihre Kosten, wenn der Duft der edlen Knolle die Straßen vieler malerischer Städte und Dörfer erfüllt. Die zahlreichen Trüffelfeste und -messen sind ein absolutes Muss für Liebhaber der edlen Knolle, von Wein und typischen Erzeugnissen der verschiedenen Regionen.
(ENIT Italiensche Zentrale für Tourismus)

September 2019

Camaiore Climbing – Kletter- und Trekkingfestival
06. und 08.09.2019: Verpassen Sie nicht die kommende Ausgabe des Slow Travel Fest für Liebhaber des Kletterns und der Exkursionen in Camaiore in der Provinz Lucca.
(Quelle: Visit Tuscany)

Vorschläge für Toskana-Reisende im September:
Der September ist der Monat der Weinlese und der Spitzenweine. Lernen Sie die Region einmal aus der Sicht eines Weinliebhabers kennen und besuchen Sie die besten Weingüter der Gegend.
- Verbringen Sie einige Tage im Chianti, Wein in der Hand und Natur ringsum; von Wein über Schlösser bis hin zu endlosem Grün werden Sie begeistert sein
- Erleben Sie eine Tour mit Wein und Geschichte: Reisen Sie von Montepulciano nach Montalcino und lernen Geschmack und Geschichte in den Ländern des Vino Nobile und des Brunello kennen
- Nehmen Sie an den Feierlichkeiten rund um die Medici-Villa in Poggio a Caiano teil, die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört; das Fest "Assedio alla Villa" findet jedes Jahr im September statt
- Bacco Artigiano und der "Crazy Wagon": Tauchen Sie ein in die jahrhundertealte Weintradition der florentinischen Region; am letzten Septemberwochenende würdigt der Ort Rufina seine Weine mit dem Festival Bacco Artigiano. Um den Herbst einzuleiten, versammelt sich die ganze Stadt zu großen Feierlichkeiten und feiert, indem sie eine jahrhundertealte Tradition nachstellt.
(Quelle: Visit Tuscany)

August 2019

Bravio delle Botti in Montepulciano
29.08.2019: Tauchen Sie zusammen mit den acht historischen Stadtteilen von Montepulciano in das Mittelalter ein und erleben Sie das traditionelle "Bravio delle Botti in Montepulciano" in einem der schönsten Orte der Toskana in der Provinz Siena.
(Quelle: Visit Tuscany)

Jenseits der Kathedrale – Initiativen im Archäologischen Museum und im Dom
Montag, 26.08.2019 im Besucherzentrum Regionalpark Maremma, 16.00 Uhr: Im Rahmen der Ausstellungs- und Eventreihe "Oltre il Duomo" findet eine Besichtigung mit außerordentlicher Öffnung der Abtei von San Rabano statt. Reservierung ist erforderlich.
(Quelle: Grosseto Turismo)

Vorschläge für Toskana-Reisende im August:
Nicht nur der Palio in Siena ist interessant, es gibt viele weitere Möglichkeiten, die Toskana zu entdecken.
- Gleitschirmfliegen über der Toskana; besuchen Sie die Toskana mit dem Wind als Reisepartner und genießen Sie atemberaubende Ausblicke aus der Vogelperspektive
- Kajakfahren und Rafting im Val di Lima; unternehmen Sie eine Reise im "weißen Wasser" des Flusses Lima in der Nähe von Bagni di Lucca
- Ein Wochenende in der Nördlichen Maremma; treffen Sie eine wildere Toskana, perfekt für Naturliebhaber und Aktiv-Reisende
- Calici di Stelle: Vom 02. bis 11.08.2019 haben Sie viele Möglichkeiten, Wein unter dem Sternenhimmel im August zu verkosten
(Quelle: Visit Tuscany)

Juli 2019

Der Juli ist mit seinen Veranstaltungen ein Fest für Kinder in der Maremma Toscana
Es bieten sich viele Möglichkeiten für kleine Gäste, Spaß zu haben und spielerisch zu lernen! Der Veranstaltungskalender der toskanischen Maremma ist mit Unterhaltungsaktivitäten und pädagogischen Workshops für einen Sommer voller Spaß bereit:
18.07.: Das Kinderkino startet in Punta Ala ab 21.15 Uhr mit "Luis e gli Alieni"
19.07.: Bildungsworkshop im Vetulonia Museum – Geschichte lernen und dabei Spaß haben, Seeschlacht, spielen mit den Etruskern, den Griechen und den Karthagern! Ab 10:30 Uhr im archäologischen Stadtmuseum "Isidoro Falchi"
27.07.: Mago Pable bietet Kinderanimation in Marina di Grosseto
Jeden Dienstag, Mittwoch und Donnerstag: Bildungsworkshops im MAAM Museum Grosseto (Archäologisches und Kunstmuseum der Maremma), hier können Kinder von 7 bis 10 Jahren von 10:30 bis 12:00 Uhr die Vergangenheit entdecken.
(Quelle: Grosseto Turismo)

Veranstaltungen in der Maremma Toscana im Juli 2019
03.07.2019: Kostenlose Führung "Die Insel Clodia bei Sonnenuntergang", Treffpunkt um 17.30 Uhr auf der Piazza Garibaldi in Castiglione della Pescaia.
(Quelle: Grosseto Turismo)

Juni 2019

Veranstaltungen in der Maremma Toscana im Juni 2019
- 27.06.2019 auf der Piazza Dante in Grosseto: Meisterkochwettbewerb – Erste Ausgabe der Master Cook Game Fair. Wenn Sie leidenschaftlich gern kochen und Ihre Fähigkeiten testen möchten, melden Sie sich für den ersten Amateurwettbewerb in der Stadt an. Der Wettbewerb ist ausschließlich aufstrebenden, nicht professionellen Köchen vorbehalten.
- 27.06.2019: Folgen Sie ab 19:00 Uhr der Geschmacksroute in Castiglione della Pescaia mit Streetfood: "Le Soste del Gusto".
(Quelle: Grosseto Turismo)

Medici Walk von Florenz
Bummeln Sie mit auf den Spuren der Medici durch Florenz, von deren erstem Zuhause aus startend über den Palazzo Medici Riccardi bis zur letzten Besichtigungsstation, dem Palazzo Pitti.
(Quelle: Visit Tuscany)

März 2019

Auf den Fußspuren von Leonardo da Vinci – Empfehlungen für den März
- Kreativität und Genie – die Orte von Leonardo da Vinci
Eine Reise, um das große Genie durch den Besuch seiner Heimat im Zeitalter der Renaissance zu entdecken
- Wie viel Toskana gibt es in La Gioconda (der italienische Name der Mona Lisa)?
Eine Reise durch die Geheimnisse des berühmtesten Kunstwerks von Leonardo da Vinci
- Um Fiesole herum wandern, in den Orten von Leonardo
Eine Route über den Monte Ceceri zwischen Geschichte und Legende
- Leonardo da Vinci und seine Leidenschaft für die Archäologie
Vier Tage in der Toskana zwischen Val di Chiana, Chianti und Maremma
- Leonardo 2019: ein Jahr der Ereignisse
Es sind viele Veranstaltungen für das Jahr 2019 geplant, um Leonardo da Vinci 500 Jahre nach seinem Tod zu feiern.
(Quelle: Visit Tuscany)

Februar 2019

Valentinstag und Karneval – Ein Februar voller Überraschungen in der Toskana
Verborgene Perlen der Toskana – die romantischsten Orte der Region. Hier finden Sie ideale Ausflüge und Städte mit spektakulärer Aussicht für Paare, die etwas Magisches suchen.
- Eine 8-minütige romantische Reise (mit angeschlossenem Kuss): Eine magische Eisenbahnfahrt zum Hochdorf in Montecatini Terme
- Eine Fahrt durch Val d’Orcia und Val di Chiana, von Chianciano Terme nach Bagno Vignoni, einem romantischen Thermalbad
- In der Versilia-Region im Nordwesten der Toskana gibt es zahlreiche Reiseziele, die für ein Valentinserlebnis maßgeschneidert sind
- Karneval von Viareggio: Erleben Sie die Party des Jahres, mit riesigen Pappmaché-Figuren, Konfetti und Maskenball.
(Quelle: Visit Tuscany)

Dezember 2018

Die Geschichten von Botticelli zwischen Bergamo und Boston – eine Reise in die Kunst
Eine einzigartige Veranstaltung, die dem großen Meister der italienischen Renaissance gewidmet ist – Getrennt seit dem 19. Jahrhundert, endlich wieder vereint! Zwei Geschichten von Frauen, zwei zwischen Bergamo und Boston getrennte Schwestern-Bilder, erzählt von Sandro Botticelli, der Meister der Renaissance: "Geschichte der römischen Virginia" und "Geschichte von Lucrezia" erwarten Sie noch bis Januar 2019 in der Accademia Carrara.
(Quelle: VisitBergamo)

Empfehlungen für die Weihnachtszeit
- Weihnachtsmärkte in der Toskana: Städte und Dörfer strahlen mit ihren Lichtern und Veranstaltungen um die Wette
- Aulla, das Geheimnis der mechanischen Krippe: Geschichte, Geheimnisse und "Wunder" einer der ältesten animierten Darstellungen der Geburt Christi
- Wintertour in der Toskana: Entdecken Sie märchenhafte Dörfer, zum Beispiel die Schönheit von Pitigliano bis Fosdinovo
- Abetone: mit Schneeschuhen auf der Gebirgsgruppe "Libro Aperto" wandern Sie im Schnee auf dem toskanischen Berg
- Marmorwunder zwischen Massa und Carrara: Drei Tage Kultur entlang der Apuanischen Riviera
- Die Fackeln von Weihnachten von Abbadia San Salvatore: Am Abend des 24. Dezember wird die alte Tradition der Fackeln auf dem Berg Amiata wiederbelebt
(Quelle: Visit Tuscany)

September 2018

Weinfeste im Herbst in der Toskana
30.08. – 09.09.2018: Weinfest in Montecarlo di Toscana
01. – 02.09.2018: Festa delle Cantine in Pitigliano
01. – 30.09.2018: Traubenfest in Impruneta
05. – 08.09.2018: Chianti Classico Expo in Greve in Chianti
07. – 09.09.2018: Festa delle Cantine in Manciano
13. – 16.09.2018: Vino al Vino Festival in Panzano in Chianti
28. – 30.09.2018: Traubenfest in Chiusi
05. – 07.10.2018: Traubenfest in Capoliveri, Elba
(Quelle: Visit Tuscany)

August 2018

Events und Mittelalterfeste im August in der Toskana
14. August 2018: Balestro del Girifalco, Bogenschießen, in Massa Marittima
15. August 2018: Ferragosto in der Toskana, ein Festtag mit toskanischen Traditionen und Bräuchen
16. August 2018: Palio di Siena
17. bis 20. August 2018: Medievalis in Pontremoli (Massa-Carrara)
19. und 26. August 2018: Mittelalterfest in Volterra
(Quelle: Visit Tuscany)

Mai 2018

Mille Miglia Oldtimer-Rallye
Als das "großartigste Straßenrennen der Welt" bezeichnete Enzo Ferrari die "Tausend Meilen" von Italien, die von Brescia nach Rom und wieder retour führen. Die einzigartige Atmosphäre zieht Jahr für Jahr nicht nur Autoliebhaber zu diesem besonderen Spektakel. Vom 16. bis 19.05.2018 versammeln sich wieder Oldtimer-Liebhaber zur Mille Miglia.
(Quelle: Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT)

April 2018

Visittuscany.com – Die Reise in die Toskana beginnt schon im Internet!
Die neue Webseite für den Tourismus in der Toskana ist online und unterstützt Urlauber auch auf dem Smartphone mit tollen Reiseideen. Rund 310 Orte mit 1.700 Sehenswürdigkeiten, Highlights der Gastronomie und des typischen Handwerks, Events und Reiserouten verschiedenster Art können zu Fuß, mit dem Rad, auf dem Motorrad, mit dem Auto oder der Bahn in der Toskana erkundet werden.
(Quelle: Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT)

März 2018

Regelmäßige Veranstaltungen in Montalcino und Montespertoli
20. März 2018 bis 10. November 2018, Montalcino: Fahrt mit dem Brunello-Weinbus durch die Anbaugebiete und Weingüter des Brunello di Montalcino
03. Mai 2018 bis 31. Oktober 2018, Montespertoli: Geführte Wanderung und Besuch einer Töpferwerkstatt
(Quelle: Visit Tuscany)

Die Provinz Lucca feiert die Kamelienblüte 2018
In den Hügeln Luccas findet im März zum bereits 29. Mal zur Zeit der Kamelienblüte eine große Ausstellung rund um die farbenprächtige Zierpflanze statt, die Mostra Antiche Camelie della Lucchesia. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die an den Wochenenden 10.-11.03., 17.-18.03., 24.-25.03. sowie 31.03. und 1.-2.04.2018 abgehalten wird, stehen die Örtchen S. Andrea und Pieve di Compito im Hügelland Luccas, die auch als "Borghi delle Camelie" (Kameliendörfer) bezeichnet werden.
(Quelle: Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT)

Dezember 2017

Weihnachten in Italien
Den besonderen Zauber der Adventszeit kann man auch im Belpaese erleben. Stimmungsvolle Weihnachtsmärkte laden mit traditioneller Handwerkskunst, lokalen enogastronomischen Produkten und aufwendigen Weihnachtskrippen zu einem Bummel. Die schönsten Piazze des Landes erstrahlen in der Vorweihnachtszeit prächtig geschmückt und in wunderbarem Lichterglanz und stimmen die Besucher mit zahlreichen Initiativen auf die besinnliche Zeit des Jahres ein.
(Quelle: Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT)

November 2017

Oltrarno – Florenz mit neuer App entdecken
Besuchern der toskanischen Hauptstadt steht ab November eine neue App zur Verfügung, die auf Entdeckungsreise durch den Stadtteil Oltrarno führt. Oltrarno, "jenseits" des Arno-Ufers gelegen und von Lonely Planet erst kürzlich an erster Stelle der weltweit trendigsten Stadtviertel gereiht, ist vor allem für Sightseeing-Highlights wie den Palazzo Pitti oder die Boboli-Gärten, die traditionellen Handwerksläden sowie seine beschaulichen Lokale und Trattorien bekannt.
(Quelle: Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT)

Trüffelsaison in Italien
Wenn die Wälder herbstlich gefärbt sind und der erste Nebel über dem Hügelland liegt, ist die Zeit der magischen Trüffelsuche in Italien gekommen. Trüffelliebhaber kommen in der Emilia Romagna, in den Marken, im Piemont, in Umbrien und in der Toskana besonders auf ihre Kosten, wenn der Duft der edlen Knolle die Straßen vieler malerischer Städte und Dörfer erfüllt. Die zahlreichen Trüffelfeste- und -messen sind ein absolutes Muss für Liebhaber von Trüffel, Wein und typischen Erzeugnissen der verschiedenen Regionen.
(Quelle: Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT)

Oktober 2017

Italien für die Sinne
Wellness ist ein ganzheitliches Konzept, das man gerade in Italien wunderbar umsetzen kann: Hier gehören nicht nur klassische Anwendungen dazu, sondern auch die Auszeit und Entschleunigung in wunderschönen Landschaften und der Genuss der ursprünglichen Küche, die oft "slow food" ist. Es gibt zahlreiche Thermalquellen von Nord nach Süd, die schon die Römer nutzten, und noch heute für Entspannung sorgen.
(Quelle: Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT)

September 2017

Slow Travel Fest
Das Slow Travel Fest ist dem langsamen und nachhaltigen Tourismus gewidmet und lädt vom 22. bis 24.09.2017 ins toskanische Städtchen Monteriggioni und Umgebung, wie Abbadia a Isola mit seiner Klosteranlage und in die malerischen Hügel der Montagnola Senese, ein.
(Quelle: Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT)

Galleria dell’Accademia in Florenz mit verlängerten Öffnungszeiten und thematischen Führungen
Die namhafte Kunstsammlung Galleria dell’Accademia in Florenz, die Michelangelos berühmten David beherbergt, verlängert während der Sommermonate bis Mitte September ihre Öffnungszeiten und bietet Besuchern thematische Führungen am Abend. Jeden Dienstag und Donnerstag können Kunstliebhaber bis 22 Uhr durch die Säle streifen und neben Marmorskulpturen wie dem David Gemälde des 14. bis 19. Jahrhunderts bewundern, darunter Werke von Botticelli, Ghirlandaio, Giambologna, Pontormo, Bronzino und Andrea del Sarto. Ebenfalls sehenswert sind das Gipsfigurenkabinett und die Sammlung historischer Musikinstrumente.
(Quelle: Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT)

August 2017

Calici di Stelle – Weingenuss unter Sternenhimmel
Vom 03. bis 14.08.2017 zelebrieren Weinliebhaber auch dieses Jahr wieder die beliebte Veranstaltung Calici di Stelle (Weinkelche der Sterne) und folgen der Einladung der verschiedenen Weingüter in ganz Italien, die besten Tropfen unterm Sternenhimmel zu genießen. In der San Lorenzo-Nacht, am 10. August, wenn die meisten Sternschnuppen am Himmel zu beobachten sind, versammeln sich auf den Plätzen und Winzerhöfen Weinliebhaber unter freiem Himmel, um gemeinsam lokale Weine zu verkosten, kulturelle Darbietungen zu genießen und einfach das Beisammensein zu zelebrieren.
(Quelle: Italienischen Zentrale für Tourismus ENIT)

Juli 2017

Magnetic Festival
09.-24.07.2017: Erstmals 2015 ins Leben gerufen, findet das Magnetic Festival, das sich Opern und klassischer Musik widmet, im Juli zum dritten Mal im beeindruckenden Szenario des Monte Calamita (italienisch für "Magnet") auf der Insel Elba statt. Konzerte und Opernaufführungen begeistern das Publikum im natürlich geformten Amphitheater des stillgelegten Steinbruchs "Miniera del Ginevro" auf dem Monte Calamita sowie am Hauptplatz des 14 km entfernten Städtchens Capoliveri. Auf dem Programm stehen u.a. Verdis Opern "La Traviata" und "Aida" sowie verschiedene Konzertdarbietungen.
(Quelle: Italienische Zentrale für Tourismus ENIT)

März 2017

Ausstellungshighlight
18. März – 30. Juni 2017 in Pienza, Montepulciano, San Quirico d’Orcia (Toskana): Das Jahrhundert der Sieneser Malerei
(Quelle: Italienische Zentrale für Tourismus ENIT)

Kamelienblüte in der Provinz Lucca
In den Hügeln Luccas findet alljährlich im März zur Zeit der Kamelienblüte eine große Ausstellung rund um die farbenprächtige Zierpflanze statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die an den Wochenenden 11.-12. März, 18.-19. März sowie 25.-26. März 2017 abgehalten wird, stehen die Örtchen Sant‘ Andrea und Pieve di Compito.
(Quelle: Italienische Zentrale für Tourismus ENIT)

Pisamover – neuer Shuttle Service verbindet den Flughafen Pisa mit dem Bahnhof Pisa Centrale
Das im März 2017 gestartete neue Pisa Mover-Transportsystem verbindet in nur fünf Minuten den Bahnhof Pisa Centrale mit dem Airport Pisa. Der Pisa Mover verkehrt über die Zwischenstation von San Giusto Aurelia, wo zwei Parkplätze mit 1.330 Parkplätzen zur Verfügung stehen. Der Shuttle Service ist täglich von 06:00 Uhr bis 00.00 Uhr im Einsatz und verkehrt im 5-Minuten Takt.
(Quelle: Italienische Zentrale für Tourismus ENIT)

Januar 2017

Pistoia – Kulturhauptstadt Italiens 2017
Pistoia, das bisher vor allem für seinen schönen mittelalterlichen Stadtkern und das jährlich im Sommer stattfindende "Musikfestival Pistoia Blues" bekannt war, zeigt sich mit all seinen Facetten. 2017 ist die toskanische Stadt Pistoia Kulturhauptstadt Italiens und wartet mit einer Fülle an Veranstaltungen auf.
(Quelle: Italienische Zentrale für Tourismus ENIT)

Alle Ferienhäuser in der Toskana

Ein Ferienhaus in der Toskana mieten

Bei uns finden Sie ansprechende Toskana Ferienhäuser und Ferienwohnungen.

Filtern Sie unsere Ferienhaus Liste nach bestimmten Kriterien und lassen Sie sich einzelne Ferienhäuser anzeigen. Ausführliche Beschreibungen und aussagekräftige Bilder erleichtern Ihnen die Wahl. Bei uns können Sie Ihr persönliches Ferienhaus Toskana sofort buchen.

Zu den Ferienhäusern in der Toskana >> Ferienhäuser Toskana

Ferienhäuser Toskana

Ferienhaus Toskana mieten >>

Aus unseren Toskana Tipps

Sehenswürdigkeiten

Die Toskana hat eine Fülle bedeutender Baudenkmäler und reizvoller Naturlandschaften zu bieten. Wir stellen Ihnen Toskana Sehenswürdigkeiten vor.

Toskana Sehenswürdigkeiten
Toskana Therme

In Ihrem Urlaub in der Toskana erwarten Sie zahlreiche Thermenkomplexe, in denen Sie eine genussvolle Auszeit vom Alltag genießen.

Toskana Therme
Toskanische Küche

Die toskanische Küche zeichnet sich durch großen Ideenreichtum, vielfältige Gerichte und außergewöhnliche Geschmackskompositionen aus.

Toskanische Küche

>> Zurück zur Übersicht Toskana Wissenswertes
>> Alle Ferienhäuser in der Toskana
>> Zur Übersicht Ferienhaus Toskana